Hans sieht AKK neuen Aufgaben gewachsen

  08.12.2018 | 09:02 Uhr

Saar-Ministerpräsident Hans erwartet, dass Annegret Kramp-Karrenbauer der CDU neues Selbstbewusstsein geben wird. Sie werde aber auch der Regierungsarbeit "neuen Schwung verleihen". Die neue Parteichefin sei dafür verantwortlich, dass die CDU stark und geschlossen aufgestellt sei, um die nächsten Wahlen zu gewinnen. Dieser schweren Aufgabe sei AKK gewachsen. Die frühere Ministerpräsidentin des Saarlandes habe einen ganz eigenen Stil. Sie habe immer starke Persönlichkeiten um sich gehabt und sei "damit klar gekommen". SAARTEXT vom 08.12.2018

Artikel mit anderen teilen