Altmaier sieht wichtige Weichenstellung

  08.12.2018 | 09:02 Uhr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat der neuen CDU-Bundesvorsitzenden KrampKarrenbauer zu ihrer Wahl gratuliert. Altmaier sagte dem SR, er sei stolz auf Kramp-Karrenbauer. Für die CDU sei die Wahl ein "tolles Erlebnis" gewesen. Die Partei habe damit die Weichen dafür gestellt, dass sie in den nächsten Jahren erfolgreich bestehen könne. Kramp-Karrenbauers Ehemann Helmut Karrenbauer betonte, er werde seine Frau weiterhin nach allen Kräften unterstützen, auch wenn es künftig wohl noch weniger gemeinsame Zeit geben werde. SAARTEXT vom 08.12.2018

Artikel mit anderen teilen