Polizei nimmt "Messerangreifer" fest

  07.12.2018 | 16:11 Uhr

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Alt-Saarbrücken einen Mann festgenommen, der eine 22-jährige Frau in ihrer Wohnung mit einer Schere angegriffen und verletzt haben soll. Nach Polizeiangaben hatte sich der Angreifer in Tatortnähe unter einer Plane versteckt. Der 30-Jährige war auch verletzt und befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Die Frau sagte aus, dass der Mann zur Familie gehöre. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 30-Jährigen wegen versuchten Totschlags. SAARTEXT vom 07.12.2018

Artikel mit anderen teilen