Grüne für einfacheren ÖPNV im Saarland

  07.12.2018 | 14:41 Uhr

Die Saar-Grünen verlangen, das Tarifsystem im öffentlichen Personennahverkehr zu vereinfachen. Dazu zählt unter anderem eine Überarbeitung des aktuellen Wabensystems. Darüber hinaus fordern die Grünen ein einheitliches Tarifsystem für den ÖPNV in der Großregion. Außerdem müsse der ÖPNV besser mit dem Fahrradverkehr verknüpft werden. Damit könne das Land seiner klimapolitischen Verantwortung gerecht werden. Grünen-Chef Tressel sagte, bisher habe es dazu nur "Lippenbekenntnisse" statt Taten von der Landesregierung gegeben. SAARTEXT vom 07.12.2018

Artikel mit anderen teilen