Kritik an Plänen von Saint-Gobain PAM

  07.11.2018 | 17:03 Uhr

Die IG Metall hat die Pläne des Unternehmens Saint-Gobain PAM kritisiert, die Produktion von Gussrohren nach Lothringen zu verlagern. Die Zukunft des Standortes werde damit gefährdet. Einen bis zuletzt profitablen Standort in Brebach derart in Frage zu stellen, um die wirtschaftlichen Probleme an anderen europäischen Standorten abzumildern, zeuge nicht von Verantwortung. Der Arbeitnehmervertretung gehe es nun zunächst darum, die angedachten Maßnahmen auf ihre ökonomische Sinnhaftigkeit zu überprüfen und die Chancen für den Erhalt des Standortes auszuloten. SAARTEXT vom 07.11.2018

Artikel mit anderen teilen