Verschiedene Haushaltspläne beim LSVS

  14.09.2018 | 14:02 Uhr

Beim Landesportverband hat es offenbar verschiedene Haushaltspläne zur Vorlage bei verschiedenen Personen und Institutionen gegeben. Das berichtete Hauptgeschäftsführerin Becker im U-Ausschuss. Bei ihrem Vorgänger seien entsprechende Daten gefunden worden. Die vier Haushaltspläne seien für Präsident Meiser, den Vorstand, das Innenministerium und die Geschäftsführung gewesen. Sie hätten sich in den Summen aber nur geringfügig unterschieden. Ausgangspunkt für das Missmanagement sei das Jahr 2010 gewesen. Das Präsidium sei aber nie informiert worden. SAARTEXT vom 14.09.2018

Artikel mit anderen teilen