Onlinebanking bei Sparkassen nimmt zu

  14.09.2018 | 12:02 Uhr

Immer mehr Sparkassenkunden erledigen ihre Bankgeschäfte online. Die Präsidentin des Sparkassenverbandes, Hoffmann-Bethscheider sagte, es gebe rund 230 000 Online-Konten. Das seien zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Sparkassen-App werde von den Kunden immer häufiger genutzt. Die Digitalisierung biete viele Chancen für die Sparkassen. Zu ihrem Selbstverständnis gehöre es aber, auch künftig mit Filialen vertreten zu sein. Die Sparkassen-Finanzgruppe Saar hat ihre Bilanzsumme auf 17,6 Mrd.Euro gesteigert. SAARTEXT vom 14.09.2018

Artikel mit anderen teilen