Kurzmeldungen

  14.09.2018 | 17:31 Uhr

Merchweiler: Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagnachmittag ein elfjähriger Junge verletzt worden. Das Kind hatte bei Rotlicht an einer Fußgängerampel die Straße überqueren wollen und war von einem Auto gestreift worden. Schiffweiler: Ein geparkter Lkw ist am Donnerstagmorgen fahrerlos auf ein Auto gerollt. Der Pkw wurde an eine Hauswand geschoben. Verletzt wurde niemand. Der Lkw-Fahrer hatte vergessen, die Handbremse zu ziehen. Zweibrücken: Ein Unbekannter hat am Donnerstag bei einem Streit einem Autofahrer ins Gesicht geschlagen und ihm u.a.den Kiefer gebrochen. Streitgrund war ein plötzlicher Spurwechsel.Hoof/Osterbrücken: Unbekannte haben am Mittwoch Steine auf die Gleise der Ostertalbahn gelegt. Nach Polizeiangaben waren die Steine groß genug, um einen Zug zum Entgleisen zu bringen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Breitfurt: Auf der L105 ist am Mittwoch ein Fahrrad von einem Auto gefallen und hat einen Unfall mit einem nachfolgenden Pkw verursacht. Das Auto, an dem das Fahrrad verloren ging, fuhr weiter. Völklingen: Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Die Feuerwehr musste einen Baum entfernen, um den Mann zu bergen. SAARTEXT vom 14.09.2018

Artikel mit anderen teilen