Feuer zerstört drei Wohnhäuser

  13.09.2018 | 12:51 Uhr

Bei einem Brand in Enkenbach-Alsenborn sind am Mittwochnachmittag drei Wohnhäuser komplett zerstört worden. Nach Polizeiangaben ist zunächst der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten. Später habe das Feuer dann auf ein weiteres benachbartes Gebäude übergegriffen. Ein drittes Haus sei durch Löschwasser beschädigt worden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Häuser seien zurzeit unbewohnbar. Der Schaden belaufe sich auf rund eine Million Euro. Die Brandursache ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen dazu aufgenommen. SAARTEXT vom 13.09.2018

Artikel mit anderen teilen