Grüne fordern mehr Studienplätze

  12.08.2018 | 13:51 Uhr

Die Grünen Saar haben die Landesregierung aufgefordert, mehr Grundschullehrer auszubilden. Landeschef Tressel sagte, die Zahl der Studienplätze müsse um 55 auf 100 angehoben werden. Trotz zahlreicher Warnrufe von Verbänden, Eltern und Wissenschaftlern rede Bildungsminister Commercon den Lehrermangel klein. Dabei stehe das System offenbar "kurz vor dem Kollaps". Leidtragende seien die Schüler. Die Zahl der Schüler sei gestiegen, die der Studienplätze aber nicht. Ministerpräsident Hans müsse den Lehrermangel an den Grundschulen zur Chefsache machen. SAARTEXT vom 12.08.2018

Artikel mit anderen teilen