Marpingen überrascht in Aldekerk

  20.10.2019 | 08:11 Uhr

Die HSG Marpingen-Alsweiler hat beim 24:24-Remis bei Tabellenführer Aldekerk in der 3.Liga nur knapp den Sieg verpasst. Für Aldekerk war es der erste Punktverlust der Saison.Zu Beginn des ersten Durchgangs konnte sich zunächst keine Mannschaft Vorteile erspielen. Erst gegen Ende der Halbzeit gelang Marpingen erstmals im Spiel eine Drei-Tore-Führung (13:10).Nach der Pause wurde Aldekerk stärker und konnte Marpingens zwischenzeitlichen Vier-Tore-Vorsprung ausgleichen. In der Folge entwickelte sich ein enges Spiel, das am Ende keinen Sieger fand. SAARTEXT vom 19.10.2019

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja