Demos zum Thema Schwangerschaftsabbruch

  16.11.2019 | 22:06 Uhr

In Saarbrücken haben am Samstagnachmittag zwei Demonstrationen rund um das Thema Schwangerschaftsabbruch stattgefunden. Zu einer Demo hatte die katholische Piusbruderschaft aufgerufen. Sie richtete sich gegen Schwangerschaftsabbrüche. An der Demonstration nahmen rund 150 Menschen teil. Ihnen gegenüber standn rund 200 Menschen einer Gegendemonstration. Sie protestierten für ein Recht auf Schwangerschaftsabbruch. Die Polizei konnte die beiden Gruppen getrennt halten. Zu Auseinandersetzungen kam es nicht. Der Verkehr wurde aber gestört. SAARTEXT vom 16.11.2019

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja