Polizei darf Tests kontrollieren

  18.04.2021 | 23:45 Uhr

Die Polizei im Saarland darf künftig die negativen Coronatests in der Außengastronomie kontrollieren. Nach Angaben der Staatskanzlei wird das in der ab Montag geltenden Verordnung festgelegt. Damit reagiert das Land auf die Coronaverstöße in Saarbrücken am Samstagabend. Die Regierung verurteilte die Vorfälle aufs Schärfste, vor allem die Angriffe auf die Einsatzkräfte. Die Vorkommnisse seien hauptsächlich aus dem Umfeld gewaltbereiter Fußballfans und Coronaleugnern ausgegangen. Die große Mehrheit der Menschen halte sich dagegen an alle geltenden Regeln. SAARTEXT vom 18.04.2021

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja