Mallorca-Urlauber zurück im Saarland

  13.03.2017 | 17:10 Uhr

Die am Samstag gestrandeten MallorcaUrlauber aus dem Saarland sind am Sonntagmorgen zurückgekehrt. Der Ersatzflug landete am Morgen gegen 10.30 Uhr am Flughafen Saarbrücken-Ensheim. Der Flug der Urlauber am Samstag war annulliert und auf Sonntag verlegt worden. Grund dafür war der Fluggesellschaft Eurowings zufolge die derzeitige Personalsituation an den Flughäfen. Weitere Streichungen für August seien nicht auszuschließen. Flughafensprecher Vogel sagte, am Airport Saarbrücken herrsche kein Personalmangel. Das Problem liege bei der Fluggesellschaft. SAARTEXT vom 26.06.2022

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja