Eine Ärztin mit Schutzausrüstung führt einen Nasen-Corona-Test ein (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael)

19 Personen nach Corona-Fall in Quarantäne

  10.09.2021 | 17:45 Uhr

Nach einem positiven Corona-Fall an der Anne-Frank-Schule in Saarlouis befinden sich 19 weitere Menschen in Quarantäne. Insgesamt wurden im Landkreis Saarlouis 31 neue Corona-Fälle nachgewiesen.

19 Personen müssen in Saarlouis wegen eines Corona-Falls an der Anne-Frank-Schule in Quarantäne. Wie der Landkreis Saarlouis auf SR-Nachfrage mitteilte, wurde dort gegen Hygienevorschriften verstoßen.

Insgesamt gibt es im Landkreis Saarlouis aktuell 361 aktive Corona-Fälle, 31 Neuinfektionen wurden im Vergleich zum Vortag gemeldet.

Am Donnerstag wurden außerdem 360 Impfungen durchgeführt. Nach Angaben des Kreises sind in den Gemeinden mittlerweile 77557 Menschen vollständig geimpft.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja