Eine Ärztin verpackt einen Abstrich von einem möglicherweise Infizierten in eine Plastiktüte.  (Foto: picture alliance/Daniel Reinhardt/dpa)

Bisher negative Ergebnisse in Pflegeheimen

  23.04.2020 | 17:53 Uhr

Bei ersten Corona-Tests in acht Pflegeeinrichtungen im Saarpfalz-Kreis sind nach Angaben der Behörden keine neuen Corona-Fälle aufgetaucht. Das teilte die Kreisverwaltung Homburg am Donnerstag mit.

Eine Sprecherin sagte, die am Dienstag durchgeführten sogenannten Pool-Tests hätten alle negative Ergebnisse gebracht. Insgesamt seien dabei mehrere Hundert Bewohner und Bewohnerinnen in acht Senioreneinrichtungen im Saarpfalzkreis auf das Virus getestet worden. Alle Pool-Untersuchungen auf das Virus seien negativ ausgefallen.

Anfang kommender Woche will die Kreisverwaltung einen Überblick über die Gesamtanzahl der Testungen und die Ergebnisse geben.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 23.04.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja