Ein Arbeiter baut in einem Werk ein Getriebe zusammen. (Foto: picture alliance/Felix Kästle/dpa)

IHK sieht Wirtschaft auf Erholungskurs

  25.05.2021 | 12:41 Uhr

Die saarländische Wirtschaft befindet sich nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) weiter auf Erholungskurs. Die Kammer beruft sich dabei auf ihre Mai-Umfrage, an der sich rund 300 Unternehmen beteiligt haben. Zum ersten Mal seit zwei Jahren liege der Lageindikator über dem langjährigen Durchschnitt.

Insgesamt bewerten nach IHK-Angaben derzeit 47 Prozent der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut, 37 Prozent mit befriedigend und 16 Prozent mit schlecht. Gut liefen die Geschäfte vor allem in der Medizintechnik, der Elektroindustrie, im Maschinenbau, bei den Herstellern von Metallerzeugnissen und im Metallbau sowie in der keramischen Industrie und im Ernährungsgewerbe.

Schwierige Lage der Stahlindustrie

Kritisch bleibe die Lage in Teilen des Handels, in der Hotellerie und in der Gastronomie. Auch in der Stahlindustrie sei die Lage weiter schwierig - trotz zuletzt anziehender Geschäfte. Die Ursache seien drastisch gestiegene Preise für Rohstoffe und CO2-Zertifikate.

In der Automobilwirtschaft gebe es ein uneinheitliches Bild. Einige Unternehmen profitierten von steigender Nachfrage, andere litten unverändert unter Angebotsengpässen bei elektronischen Bauteilen.

Aufschwung verliert an Fahrt

Der Aufschwung an der Saar dürfte aber nach Einschätzung der Kammer in den kommenden sechs Monaten etwas an Fahrt verlieren. Die Unternehmen seien bei der Einschätzung der Zukunftsaussichten jetzt etwas zurückhaltender geworden als noch vor einem Monat.

Kritisch sieht die Kammer die Verschärfung der Klimaschutzziele. Damit habe die Politik der Wirtschaft "einen Bärendienst erwiesen". Die Unternehmen könnten in der Phase des Aufschwungs keine zusätzlichen Lasten tragen.

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 25.05.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja