Winterberg (Foto: SR)

Väter dürfen in Saarbrücken auf Mutter-Kind-Station

  08.05.2020 | 15:57 Uhr

Die Lockerung der Corona-Beschränkungen erreichen nun auch frischgebackene Eltern: Das Klinikum auf dem Saarbrücker Winterberg erlaubt Vätern ab sofort wieder den Besuch auf der Mutter-Kind-Station, wenn auch unter Auflagen.

Im Zeitraum zwischen 14.00 und 18.00 Uhr dürfen Väter ab sofort für eine Stunde pro Tag ihre Familie besuchen kommen. Voraussetzung ist, dass sie sich an die strengen Hygiene- und Abstandsregeln halten: Ein Mund-Nasen-Schutz und sorgfältige, regelmäßige Händehygiene sind Pflicht, außerdem dürfen sie nicht im Haus herumlaufen und müssen Abstand halten.

Für alle anderen Besucher bleibt das Klinikum Saarbrücken nach eigenen Angaben vorerst noch geschlossen. An einer stufenweisen, gemäßigten Öffnung und den damit verbundenen neuen Besucherregeln werde gearbeitet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja