Covid-19-Blutentnahmeröhrchen auf Biogefährdungsschild und Abstrich-Stäbchen (Foto: picture alliance/Chromeorange/Christian Ohde)

Coronafälle an mehreren Schulen und Kitas im Saarland

  30.10.2020 | 20:24 Uhr

Wegen positiver Testergebnisse sind am Freitag an mehreren Schulen im Saarland Schüler und Lehrkräfte in häusliche Quarantäne geschickt worden. Auch aus zwei Kindertagesstätten wurden Coronafälle gemeldet.

Im Regionalverband haben die neu gemeldeten Coronafälle insgesamt Auswirkungen auf sechs Kindertagesstätten, sechs Gymnasien, drei Gemeinschaftsschulen, zwei Berufsschulen und je eine Grund- und eine Abendschule. Bei 14 der 19 Einrichtungen stehen die Quarantänen bereits fest. Insgesamt sind nach Angaben des Regionalverbands rund 550 Kinder und Jugendliche sowie 74 Lehrkräfte oder Erzieher betroffen. Bei fünf Einrichtungen muss die genaue Zahl der Quarantänen noch ermittelt werden. Die Quarantäne endet zwischen dem 9. und 11. November.

Sieben weitere Schulen und eine Kita betroffen

Auch in anderen saarländischen Landkreisen wurden am Freitag Schüler und Lehrkräfte in Quarantäne geschickt. Im Landkreis Saarlouis gibt es nach Angaben des Landkreises Coronafälle an insgesamt sechs Schulen und in einer Kita – darunter auch die VHS-Dillingen. Die Kontaktpersonen sollen jeweils am Montag oder Dienstag getestet werden. Wie viele Kontaktpersonen genau von der Quarantäne betroffen sind, ließ der Landkreis am Freitagabend offen.

Im Saarpfalz-Kreis gibt es einen Coronafall an einem Gymnasium in St. Ingbert. Insgesamt 27 Schüler einer sechsten Klasse sind am Freitag nach Hause geschickt worden. Das teilte die Schulleitung mit. Ein Schüler der betreffenden Klasse sei bei einem Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sobald das Ergebnis durch eine erneute Testung durch das Gesundheitsamt bestätigt sei, werde über die nötigen Quarantänemaßnahmen entschieden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja