Ein Zug des Zugunternehmens Vlexx am Saarbrücker Hauptbahnhof (Foto: SR)

Deutsche Bahn und Vlexx nehmen Betrieb wieder auf

  11.02.2020 | 16:28 Uhr

Die Deutsche Bahn und der Anbieter Vlexx haben nach und nach den Betrieb im Saarland wieder aufgenommen. Am Dienstag kam es noch zu Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen.

Für Reisende und Berufspendler normalisiert sich die Verkehrslage im Saarland. Mussten sie am Montag noch mit erheblichen Einschränkungen rechnen, versuchen Deutsche Bahn (DB) und der Anbieter Vlexx den regulären Bahnbetrieb wieder aufzunehmen. "Auf einigen Linien werden die ersten Züge ausfallen. Die betroffenen Ausfälle sind bereits in den Auskunftsmedien ersichtlich. Aufgrund von Erkundungsfahrten, Unwetterschäden und reduzierten Geschwindigkeiten kommt es ganztägig auf allen Linien zu großen Verspätungen und Zugausfällen", teilt die DB mit.

Auch bei Vlexx fahren die ersten Züge wieder

Auch beim Anbieter Vlexx wurden am Dienstagmorgen Erkundungsfahrten ohne Fahrgäste durchgeführt. "Die Strecken sind alle freigegeben, so dass Vlexx den Verkehr frühzeitig wieder schrittweise aufnehmen kann. Es wird weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen kommen", erklärte das Unternehmen. Den Reisenden wird empfohlen, sich vor Fahrtantritt über ihre Verbindung zu informieren. Vlexx hatte aufgrund der Sturmtiefs den Verkehr am Montagabend vollständig eingestellt.  

Stau, Blitzer, Baustelle?
Aktuelle Verkehrsmeldungen
Verkehrsbehinderungen, Staus, Blitzer - so sieht es derzeit auf den Straßen im Sendegebiet aus ...

Die Saarbahn hingegen fährt nach Unternehmensangaben seit Montagabend wieder. Auch vom Flughafen Saarbrücken gehen seit Montagvormittag wieder Flüge ab, so der Sprecher des Airports, Ludwin Vogel. Die Maschinen hoben allerdings teilweise mit deutlichen Verspätungen ab.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 11.02.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja