Flughafen Saarbrücken (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Gran Canaria-Flug startet mit stundenlanger Verspätung

  12.06.2022 | 19:00 Uhr

Der Flug von Saarbrücken nach Gran Canaria hat sich am Sonntag rund 13 Stunden verzögert. Erst am frühen Abend ist die Maschine gestartet.

Eigentlich war der Flug der Gesellschaft Smartlynx nach Las Palmas für 6.00 Uhr am Sonntagmorgen geplant. Der Abflug verzögerte sich aber bis zum frühen Abend.

"Operationelle Probleme" verhindern Start

Wie Flughafensprecher Vogel dem SR mitteilte, gab es bei dem vorgesehenen Airbus A320 "operationelle Probleme". Dies sei auch bei einer Ersatzmaschine der Fall gewesen. Mittlerweile sind weitere Details zu den Hintergründen bekannt geworden.

Im Tagesverlauf hatten einige Reisende beim SR angerufen und über die Probleme berichtet.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 12.06.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja