Durchfahrt verboten, Umleitung (Foto: Imago Images/ImageBROKER)

Landeshauptstadt sperrt Südring

Hajo Müller   12.07.2019 | 16:59 Uhr

Die Stadt Saarbrücken hat den Südring in Höhe der Metzer Straße voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten in der Metzer Straße, die derzeit nur in einer Einbahnstraßenregelung Richtung Frankreich befahrbar ist.

Seit Anfang der Woche werden in der Metzer Straße Fräs- und Asphaltarbeiten durchgeführt. Die Vollsperrung wurde eingerichtet, weil viele Autofahrer die Einbahnstraßenregelung missachteten. Von der Vollsperrung des Südrings ist auch der Busverkehr betroffen. Die Busse der Linie 123 fahren nur noch die Haltestelle "Industriegebiet Süd" an.

Für den Verkehr in Richtung Innenstadt gibt es weiterhin die Umleitung über die Dr. Vogeler Straße und das Deutschmühlental.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 12.09.2019 berichtet.