Geldschatulle mit Saarland-Wappen und Geldschein (Foto: imago/Ralph Peters)

Vereinshilfe im Saarland gestartet

  06.07.2020 | 10:31 Uhr

Das Programm "Vereint helfen: Vereinshilfe Saarland" ist am Montag gestartet. Gemeinnützige Vereine können ab sofort online finanzielle Unterstützung in Corona-Zeiten beantragen.

Ziel des Förderprogramms "Vereint helfen: Vereinshilfe Saarland" ist nach Angaben der Landesregierung der Schutz der saarländischen Vereinslandschaft. Die Corona-Pandemie habe erhebliche Auswirkungen auch für die saarländischen Vereine. Die Landesregierung will mit dem beschlossenen Rettungsschirm sicherstellen, dass die saarländischen Vereine auch in der Zukunft ihre wichtigen gemeinnützigen und ideellen Funktionen für die Gesellschaft wahrnehmen können.

Anträge ab 6. Juli möglich
Finanzielle Hilfe für Vereine

Das Programm sieht zwei Förderungsmöglichkeiten vor. Zum einen können die Vereine eine einmalige Unterstützungszahlung beantragen. Zwischen 1500 und 3000 Euro erhalten die Vereine abhängig von der Anzahl der Mitglieder.

Vereinen mit bis zu 100 Mitgliedern stehen 1500 Euro zu. Bei bis zu 300 Mitgliedern beträgt die Förderung 2000 Euro, bei bis zu 700 Mitgliedern 2500 Euro. Vereine, die mehr als 700 Mitglieder haben, werden mit bis zu 3000 Euro unterstützt. Stiftungen, die anders als Vereine keine Mitglieder haben, erhalten pauschal 1500 Euro.

Zusätzliche Hilfen möglich

Zum anderen gibt es für besonders betroffene Vereine die Möglichkeit, Liquiditätshilfen zu beantragen. Voraussetzung ist, dass die Existenz des Vereins oder der Stiftung bedroht ist und etwa laufende Verpflichtungen nicht mehr bezahlt werden können. Sie können dann Hilfen in Höhe von bis zu 10.000 Euro erhalten.

Antragsberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Vereine mit Sitz im Saarland sowie als gemeinnützig anerkannte im Saarland ansässige Stiftungen, die Träger einer kulturellen Einrichtung sind und vor dem 11. März 2020 gegründet wurden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 06.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja