Lungentransplantation (Foto: SR)

179 Patienten warten auf ein Spenderorgan

Steffani Balle   14.02.2019 | 19:30 Uhr

Der Bundestag hat sich am Donnerstag in zweiter Lesung mit der Ergänzung des Transplantationsgesetzes befasst. Das Ziel: Es sollen mehr potenzielle Organspender gefunden werden, um so mehr Patienten helfen zu können. Im Saarland werden Organe ausschließlich in der Uniklinik in Homburg transplantiert.

Ein Gespräch über die Bundestagsdebatte zur Änderung des Transplantationsgesetzes
"Es geht um Zeit und Geld" [14.02.2019]

Im vergangenen Jahr wurden in der Region Mitte, zu der das Saarland, Hessen und Rheinland-Pfalz zählen, 288 Organe transplantiert. Das waren neun mehr als im Jahr davor. Für die ersten Wochen dieses Jahres meldet die Uniklinik Homburg bereits sieben Transplantationen, zwei Nieren, vier Lungen und eine Leber. Auf der Warteliste stehen 179 Patienten, wovon die meisten auf eine neue Niere warten.

Keine Mehrkosten für Kliniken

Uniklinik informiert über die Lebendtransplantation
Audio [SR 3, Marie Kribelbauer, 14.02.2019, Länge: 03:02 Min.]
Uniklinik informiert über die Lebendtransplantation

Im Saarland gibt es an jeder Klinik Transplantationsbeauftragte. Die sollen durch das neue Gesetz gestärkt und freigestellt werden. Das will der Bund gegenfinanzieren, um den Kliniken Mehrkosten zu ersparen. Die Gesetzesnovelle soll die Chance erhöhen, potenzielle Organspender zu identifizieren, die Zahl der Transplantationen zu steigern und so mehr Menschenleben zu retten.


"Guten Abend" am Dienstag - 20.04 bis 22.00 Uhr
"Aus dem Leben": Organspende
Am 12. Februar war Jörg Metzinger live zu Gast in der SR 3-Talksendung mit Uwe Jäger. Der Saarbrücker Pfarrer musste eineinhalb Jahre auf ein Spenderherz warten - eine lange Zeit davon im Krankenhaus. Ein Leben im Ausnahmezustand, das ihn aber auch zu einem Buch inspiriert hat. Einen Zusammenschnitt der Sendung gibt es als Podcast und in der Mediathek.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten am 14.02.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen