Toilettenraum (Foto: pixabay/Lanz-Andy)

Linke für Toilettenpflicht in Supermärkten

  06.10.2020 | 15:41 Uhr

Eine Toilettenpflicht in saarländischen Supermärkten hat im Landtag eine erste Hürde genommen. Ein entsprechender Antrag der Linksfraktion wurde in den zuständigen Ausschuss überwiesen.

Die Linke hatte nach dem Vorbild von Berlin und Bayern vorgeschlagen, die Landesbauordnung zu ändern. Eine Toilettenpflicht in saarländischen Supermärkten helfe vor allem Familien mit Kindern, Älteren oder Kranken.

AfD sieht keine Notwendigkeit

CDU und SPD forderten zunächst Klarheit, etwa darüber, ab welcher Ladenfläche eine solche Regelung gelten solle. Die AfD lehnte den Vorstoß als nicht notwendig ab.

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 06.10.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja