Ein Schüler hält einen negativen Antigen-Test (Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder)

Seit Montag keine Testpflicht mehr in Schulen

  09.05.2022 | 19:51 Uhr

An den Schulen im Saarland fällt seit Montag die Testpflicht weg. Ein entsprechendes Angebot bleibt laut Gesundheitsministerium aber bestehen. Der Lehrerverband ist zwiegespalten.

Erst die Maskenpflicht Anfang April, nun auch der Wegfall der Testpflicht: Seit Montag kehrt an den Schulen im Saarland wieder wieder ein Stück mehr Normalität ein. Schülerinnen und Schüler müssen sich seit Montag nicht mehr zweimal pro Woche auf das Coronavirus testen.

Gleichwohl bleibt ein entsprechendes Angebot laut Gesundheitsministerium aber bestehen. Die neue Corona-Verordnung, in der die neuen Regelungen verankert sind, ist am Sonntag, 8. Mai, in Kraft getreten.

Das Saarland passt sich damit dem allgemeinen Trend an: Viele Bundesländer hatten die anlasslosen Tests in den Schulen und Kitas bereits früher abgeschafft.

Lehrer zwiegespalten

Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) sieht den Wegfall der Testpflicht "zwiegespalten". Einerseits bedeute dies einen Schritt zurück in die Normalität, so die Landesvorsitzende Lisa Brausch. "Durch das Abschaffen der verpflichtenden Tests wird viel Zeit gewonnen, die nun wieder effektiver für den Unterricht genutzt werden kann."

Es sei auch schwierig, den Schülerinnen und Schülern klar zu machen, dass sie im privaten Bereich ohne Tests mittlerweile wieder fast alles tun können, die Testungen an den Schulen derzeit aber noch durchgeführt werden.

Andererseits befürchtet der Lehrerverband dann einen Anstieg der Corona-Fallzahlen. Man sehe es "kritisch, dass es nun überhaupt keine Schutzmaßnahmen mehr an den Schulen gibt, obwohl die Inzidenz noch immer nicht stabil gesunken ist", so Brausch.

SLLV: "Wir haben immer noch einen hohen Krankenstand"
Audio [SR 3, Interview: Nadine Thielen, 05.05.2022, Länge: 04:02 Min.]
SLLV: "Wir haben immer noch einen hohen Krankenstand"

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 04.05.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja