Staatskanzlei (Foto: SR Fernsehen)

Tag der offenen Tür in der Staatskanzlei

  23.09.2018 | 08:13 Uhr

Die Staatskanzlei hat am Sonntag ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Besucher konnten von 10.00 bis 19.00 Uhr die Institution besichtigen und kennenlernen. Darüber hinaus wurden laut Staatskanzlei Führungen angeboten.

Etwa 3.000 Besucher haben die Staatskanzlei besucht. Das teilte Regierungssprecherin Anne Funk mit. Neben Führungen und einer Ausstellung zur Geschichte der Staatskanzlei gab es Fachdiskussionen und Info-Stände verschiedener Organisationen und Firmen zur digitalen Zukunft des Saarlandes.

"Sich selbst ein Bild der Regierungszentrale machen"

Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr konnten die Besucher an Führungen durch die Staatskanzlei teilnehmen. Währenddessen waren unter anderem die Amtszimmer des Ministerpräsidenten und des Chefs der Staatskanzlei besucht worden. „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich am Tag der offenen Tür selbst ein Bild von der saarländischen Regierungszentrale zu machen“, so Ministerpräsident Tobias Hans (CDU).

Außerdem präsentierten saarländische Unternehmen und Institutionen Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung. Im "Digital Corner" gab es unter anderem eine Podiumsdiskussion unter dem Thema „Digitale Teilhabe und Transformation“ sowie weitere Mitmachangebote.

Video [aktueller bericht am Sonntag, 23.09.2018, Länge: 0:57 Min.]
Tag der offenen Tür bei der Staatskanzlei

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 23.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen