Fahne mit dem Logo der Gewerkschaft IG Metall (Foto: dpa/Lino Mirgeler)

Warnstreik bei Magna Exteriors in Sulzbach

  17.03.2021 | 16:25 Uhr

Im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall zu weiteren Warnstreiks aufgerufen. 200 Beschäftigte des Autozulieferers Magna Exteriors in Sulzbach haben am Mittwoch auch für die Sicherung ihres Standorts demonstriert.

In den letzten Jahren mussten Beschäftigten bereits sieben Sozialpläne mit Personalabbau verkraften. In der vierten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie war nach Angaben des Arbeitsgeberverbandes trotz intensiver Gespräche keine Einigung erzielt worden. Die IG Metall fordert vier Prozent mehr, das Geld kann sowohl für Entgelt als auch zur Beschäftigungssicherung genutzt werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 17.03.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja