Einkäufer beim Shopping (Foto: picture alliance/Lino Mirgeler/dpa)

Stimmung im Einzelhandel verbessert sich

Karin Mayer   11.07.2020 | 08:33 Uhr

Die Stimmung im saarländischen Einzelhandel hat sich verbessert. Wie der Handelsverband mitteilte, liegt das vor allem an der Rückkehr der Kunden aus Frankreich und Luxemburg ins Saarland.

Laut Fabian Schulz, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes, liegt die Kundenfrequenz an manchen Tagen wieder bei 100 Prozent. Das sei hauptsächlich der Rückkehr der Kunden aus Frankreich und Luxemburg zu verdanken. Zudem reagierten die Kunden auch auf die laufenden Rabattaktionen im Handel. Die Mehrwertsteuersenkung sei dabei weniger entscheidend, so Schulz. 

Zehn Tage nach der Mehrwertsteuersenkung
Audio [SR 3, Michael Friemel, 11.07.2020, Länge: 02:58 Min.]
Zehn Tage nach der Mehrwertsteuersenkung

Der Einzelhandel im Saarland gibt die Mehrwertsteuersenkung sehr unterschiedlich an die Kunden weiter. Viele Händler rechnen an der Kasse um, wenige haben die Preise neu ausgezeichnet. Andere nutzen die Mehrwersteuersenkung für Rabattaktionen. Verbraucherschützer sprechen von einem riesigen Preiswirrwarr. Sie raten erst nach Preisvergleich und überlegt einzukaufen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja