Jobangebote an einer Aushängetafel einer Zeitarbeitsfirma (Foto: dpa/Martin Schutt)

Stellenindex auf neuem Höchststand

  27.09.2018 | 12:11 Uhr

Die Nachfrage nach Arbeitskräften im Saarland ist erneut gestiegen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit erreichte der Stellenindex im September einen neuen Höchststand.

Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mitteilte, stieg der Stellenindex im September um 19 auf 265 Punkte. Vor genau einem Jahr lag er noch bei 229. Der Index basiert auf den Stellengesuchen der Unternehmen in der Region.

Er signalisiere die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen und bilde die Entwicklung der Arbeitskräftenachfrage am ersten Arbeitsmarkt ab. Nach Angaben der Regionaldirektion wird im Saarland derzeit vor allem in der Zeitarbeit, im Handel, im Gesundheitswesen und in Baugewerbe Personal gesucht.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 27.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen