Rathaus St. Wendel (Foto: SR)

Kein Klimanotstand in Sankt Wendel

  02.10.2019 | 12:18 Uhr

Die Stadt Sankt Wendel hat in der Stadtratssitzung am Dienstag als erste Gemeinde im Saarland den Klimanotstand abgelehnt. Das teilte das Rathaus der Stadt dem SR mit.

Die Fraktion der Grünen hatte den Antrag zur „Erklärung des Klimanotstandes der Stadt Sankt Wendel“ gestellt, den die Mitglieder des Stadtrates nach längerer Diskussion mit 20 Nein-Stimmen zu 14 Ja-Stimmen in dieser Form abgelehnt haben. Es gab eine Enthaltung.

Die Stadt Saarbrücken hat bereits im Juni den Klimanotstand ausgerufen, in Neunkirchen und Homburg wurde die Debatte um den Klimanotstand in den Stadträten bisher vertagt.

Über dieses Thema haben die SR-Hörfunknachrichten vom 02.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja