Das Saarbrücker Rathaus (Foto: Axel Burmeister)

Stadt- und Gemeinderäte konstituieren sich

Stephan Deppen   03.07.2019 | 14:04 Uhr

In der Landeshauptstadt kommt am Mittwochnachmittag der Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dabei löst die CDU die SPD als stärkste Fraktion im Saarbrücker Stadtrat ab. Auch in Neunkirchen konstituiert sich der neue Stadtrat.

Stadt- und Gemeinderäte konstituieren sich
Audio [SR 3, Stephan Deppen, 03.07.2019, Länge: 00:56 Min.]
Stadt- und Gemeinderäte konstituieren sich

In Saarbrücken sind mehrere Koalitionen möglich, zumindest rechnerisch: Große Koalition von CDU und SPD, die Fortsetzung der Zusammenarbeit von SPD, Linken und Grünen oder auch eine Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Das alles sind bisher nur Gedankenspiele. Bis die Koalition steht, wird es wohl bis kurz vor Amtsantritt des neuen Oberbürgermeisters Uwe Conradt (CDU) am 1. Oktober dauern. In der heutigen konstituierenden Sitzung stehen formale Dinge im Vordergrund.

Das ist auch in Neunkirchen so: Dort konstituiert sich ebenfalls der neue Stadtrat. Am Donnerstag folgen dann Homburg und Völklingen. Dort konnte der knapp unterlegene Oberbürgermeister-Kandidat Stephan Tautz mit seiner Gruppe "Wir Bürger" auf Anhieb mit neun Sitzen knapp hinter SPD mit 13 und CDU mit zehn Sitzen drittstärkste Kraft werden. Er erklärte auf SR-Anfrage, keiner Koalition angehören zu wollen.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 03.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen