Ein Mann mit leeren Hosentaschen (Foto: pixabay/schuldnerhilfe)

Jeder neunte Saarländer überschuldet

mit Informationen von Yvonne Schleinhege   10.11.2020 | 13:25 Uhr

Anders als im übrigen Bundesgebiet ist die Überschuldungsquote im Saarland leicht gestiegen. Die Zahl der Menschen, die ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, blieb zwar stabil, ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung hat sich aber um 0,1 Prozentpunkte auf nun 11,60 Prozent erhöht.

Überschuldungsquote im Saarland leicht gestiegen
Audio [SR 3, Yvonne Schleinhege, 10.11.2020, Länge: 03:13 Min.]
Überschuldungsquote im Saarland leicht gestiegen

Seit Jahren gibt es im Saarland mehr überschuldete Menschen als im Bundesschnitt. Laut dem Schuldneratlas der Creditreform, der am Dienstag vorgestellt wurde, können rund 100.000 Saarländer über 18 Jahren ihre Rechnungen und Kredite nicht mehr zahlen und haben kein Vermögen. Damit gilt aktuell jeder Neunte als überschuldet.

Das liege an der schwierigen Wirtschaftslage im Saarland, so der Geschäftsführer der Creditreform Uthoff. Bereits 2019 habe es etwa in der Autoindustrie gekriselt – die Corona-Pandemie habe die Situation noch verschärft.

Insgesamt spiegeln die Zahlen der Creditreform die Folgen des ersten Lockdowns nur in Teilen wieder. Bei der Creditreform rechnet man in den kommenden sechs bis neun Monaten mit einem deutlichen Anstieg der Überschuldung.

Video [aktueller bericht, 10.11.2020, Länge: 2:27 Min.]
Kaum Veränderung bei Stand der Verschuldung im Saarland

Immer mehr ältere Menschen verschuldet

Was noch auffällt: Die Überschuldung von jungen Menschen nimmt ab, dagegen wird die Überschuldung von Menschen über 60 zunehmend zum Problem. Regional sind im Saarland besonders die Stadt Neunkirchen und der Regionalverband betroffen. In Saarbrücken-Malstatt etwa gilt jeder dritte Bewohner über 18 Jahre als überschuldet. Im Bundesvergleich ist Saarbrücken die Landeshauptstadt mit den meisten überschuldeten Einwohnern.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 10.11.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja