Bushaltestelle (Foto: SR)

SaarVV Card kostet nur noch die Hälfte

  05.08.2019 | 11:49 Uhr

Die Rabattkarte des Saarländischen Verkehrsverbundes kostet seit 1. August 50 Prozent weniger als bisher. Die saarVV Card ist nun für sieben Euro erhältlich.

Die Karte berechtigt ihren Besitzer, vergünstigte Einzelfahrscheine zu kaufen. So kostet beispielsweise eine Fahrt in der Großwabe Saarbrücken statt 2,60 Euro nur noch 2,30 Euro. Die Fahrt von Völklingen nach Saarlouis schlägt dann nur noch mit 2,90 statt 3,70 Euro zu Buche. Die ermäßigten Einzelfahrscheine gibt es wie alle regulären Fahrscheine beim Fahrer oder an den stationären Fahrkartenautomaten.

Die Rabattkarte ist nach Angaben des saarVV übertragbar, sodass auch Familienmitglieder, Freunde und Bekannte sie nutzen können. Die aktuelle Karte ist bis Ende des Jahres gültig.

Artikel mit anderen teilen