Alkohol auf öffentlichen Plätzen (Foto: IMAGO / Westend61)

Saarlouis hebt Alkoholverbot auf

  23.07.2021 | 10:10 Uhr

Die Stadt Saarlouis hat mit sofortiger Wirkung das Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen und Straßen aufgehoben. Als Grund führt die Stadt die niedrigen Inzidenzen und die zunehmenden Lockerungen des Landes an.

Ab sofort kann in der Saarlouiser Innenstadt wieder Alkohol konsumiert werden. Die entsprechende Allgemeinverfügung vom 28. Mai, die das untersagte, verliert ab sofort ihre Gültigkeit.

Das Alkoholverbot war eingeführt worden, als der Landkreis Ende Mai zum sogenannten Saarland-Modell zurückgekehrt war. In der Folge hatte die Stadt aufgrund der damit in Verbindung stehenden Lockerungen mit einem deutlichen Besucheranstieg gerechnet und ein Alkoholverbot von 21.00 bis 2.00 Uhr außerhalb der Gastronomie erlassen.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Sendung "Kiosk" am 23.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja