Rathaus Saarlouis (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Stadt erwägt Begrünung der Saarlouiser Innenstadt

Markus Person / Onlinefassung: Anne Staut   17.02.2020 | 08:01 Uhr

Die Innenstadt von Saarlouis soll grüner werden. Die Grüne Jugend Saarlouis hat deshalb vorgeschlagen, auf dem Kleinen Markt eine große Wiese anzulegen. Die Saarlouiser Stadtverwaltung hat allerdings andere Pläne.

Die Stadt sieht den Vorschlag der Grünen Jugend Saarlouis skeptisch, auf dem Kleinen Markt eine große Wiese anzulegen. Der Platz werde für sehr viele Veranstaltungen genutzt, sagte der Saarlouiser Umweltschutzbeauftragte Andreas Ney.

Mehr Bäume gegen die Hitze

Saarlouis soll begrünt werden - beim "Wo" gehen die Meinungen auseinander
Audio [SR 3, Markus Person, 17.02.2020, Länge: 02:53 Min.]
Saarlouis soll begrünt werden - beim "Wo" gehen die Meinungen auseinander

Auch er sieht jedoch Nachholbedarf in Sachen Begrünung in der Saarlouiser Innenstadt. Er bestätigte die Aussage der Grünen Jugend Saarlouis, dass es im Sommer in der Innenstadt durch viel betonierte Fläche eine ausgeprägte Hitzeinsel gebe. Um die Hitze zu verringern, könnten in der Innenstadt mehr Flächen entsiegelt und an den Straßen mehr Bäume gepflanzt werden. Das sehen Konzepte der Verwaltung vor, teilte der Umweltschutzbeauftragte Ney dem SR mit.

Die Saarlouiser Stadtverwaltung erwägt auch, den Großen Markt umweltfreundlicher zu gestalten. Der Markt wird bislang überwiegend als Parkplatz genutzt. 

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau vom 17.02.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja