Zufriedenheit mit Corona-Krisenmanagement der Landesregierung (Foto: SR)

Schlechte Noten fürs Corona-Krisenmanagement

  24.11.2021 | 06:00 Uhr

Immer weniger Saarländer sind mit der Corona-Politik der Landesregierung zufrieden. Gab es in der zweiten Welle der Pandemie noch hohe Zustimmungswerte, überwiegt mittlerweile deutlich die Kritik, wie aus dem aktuellen Saarlandtrend hervorgeht.

Frage: Wie zufrieden sind Sie mit dem Corona-Krisenmanagement der Landesregierung im Saarland?

(Sollten Sie Probleme mit der Ansicht der interaktiven Grafik haben, klicken Sie hier.)

Mehr als die Hälfte der Saarländerinnen und Saarländer bewertet das aktuelle Corona-Krisenmanagement der Landesregierung kritisch. Gegenüber der Befragung vor einem Jahr hat sich das Bild deutlich gedreht. Damals waren noch zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger im Saarland zufrieden mit dem Regierungskurs.

Während CDU- und FDP-Anhänger das Regierungshandeln auch aktuell noch mehrheitlich unterstützen, gibt es in allen anderen politischen Lagern hohe Ablehnungswerte. Eine differenzierte Auswertung erhalten Sie über die Filtereinstellung oben links in der interaktiven Grafik.

Alle Ergebnisse des Saarlandtrends 2021 finden Sie hier.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.11.2021.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja