Parteikompetenzen I (Foto: SR)

CDU büßt massiv an Kompetenzvertrauen ein

  24.11.2021 | 06:00 Uhr

Wer hat die richtigen Antworten auf die größten Probleme im Saarland? Punktete die CDU im Herbst vergangenen Jahres bei dieser Frage noch bei zentralen Politikfeldern, liegt sie nun durchgehend hinter den Sozialdemokraten.

Frage: Nun zu einigen politischen Aufgaben. Welcher Partei trauen sie am ehesten zu, diese Aufgaben im Saarland zu lösen?

(Sollten Sie Probleme mit der Ansicht der interaktiven Grafik haben, klicken Sie hier.)

Nur noch 24 Prozent der saarländischen Bevölkerung trauen der CDU zu, die wichtigsten Aufgaben im Saarland zu lösen. Vor einem Jahr lag der Wert noch bei 41 Prozent.

35 Prozent setzen nun auf die SPD - das ist ein Plus von 16 Prozentpunkten im Vergleich zum letzten Saarlandtrend. Die von Anke Rehlinger geführte Partei liegt aktuell in allen abgefragten Politikfeldern vor der CDU - und fast überall auch vor den anderen Parteien. Am meisten Sachkompetenz schreiben die Saarländerinnen und Saarländer den Sozialdemokraten beim Thema soziale Gerechtigkeit (42 Prozent) und Arbeitsplätze zu.

Alleine in Fragen des Umwelt- und Klimaschutz sieht eine Mehrheit der Befragten die größte Kompetenz bei den Grünen - auch wenn die Partei in dieser Frage von 57 Prozent auf 34 Prozent abgerutscht ist.

Generell haben die Grünen - ebenso wie die Linken - nach den innerparteilichen Querelen durchgängig an Sachvertrauen verloren.

Alle Ergebnisse des Saarlandtrends 2021 finden Sie hier.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.11.2021.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja