Anke Rehlinger im Vordergrund, Tobias Hans im Hintergrund auf einer Pressekonferenz (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Rehlinger weiter vor Hans bei Direktwahl

  17.03.2022 | 18:00 Uhr

SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger liegt im neuesten Saarlandtrend kurz vor der Landtagswahl weiterhin in der Wählergunst vor dem amtierenden Ministerpräsidenten Tobias Hans. Bei einer Direktwahl würde sich fast jeder zweite Saarländer für Rehlinger entscheiden.

Frage: Wenn man den Ministerpräsidenten oder die Ministerpräsidentin direkt wählen könnte, für wen würden Sie sich entscheiden?

49 Prozent der Befragten Saarländerinnen und Saarländer würden sich für Anke Rehlinger als Ministerpräsidentin entscheiden, wenn es im Saarland eine Direktwahl gäbe. Damit liegt Rehlinger exakt auf demselben Wert wie vor einem Monat.

Amtsinhaber Tobias Hans bekäme 33 Prozent der Stimmen, das ist ein Prozentpunkt weniger als im vergangenen Saarlandtrend.

18 Prozent der Saarländerinnen und Saarländer würden sich weder für Rehlinger noch für Hans entscheiden, wenn sie ihren Ministerpräsidenten/ihre Ministerpräsidentin direkt wählen könnten.

Rückhalt in eigenen Parteien

Beide haben in ihren jeweiligen Parteien starken Rückhalt. Rehlinger bekäme unter den SPD-Anhängern sogar 89 Prozent der Stimmen, Hans unter CDU-Anhängern 86 Prozent.

Unter den Oppositionsanhängern überwiegt die Zustimmung für SPD-Kandidatin Rehlinger. 72 Prozent der Grünen-Anhänger und 57 Prozent der FDP-Anhänger würden für sie stimmen.

Die meisten AfD-Anhänger würden dagegen keinem von beiden ihre Stimme geben: 64 Prozent bevorzugen im Saarlandtrend weder Hans noch Rehlinger.


Saarlandtrend vor der Landtagswahl
Alle Ergebnisse des Saarlandtrends in der Übersicht
Welche Partei würden die Saarländerinnen und Saarländer derzeit wählen? Welche Koalition bekommt den meisten Zuspruch? Ein Überblick über alle Ergebnisse des Saarlandtrends vor der Landtagswahl.


Video (17.02.2022)
Das Duell im SR Fernsehen: Hans oder Rehlinger
Fünf Wochen vor der Landtagswahl im Saarland ist Regierungschef Tobias Hans (CDU) im Wahlduell auf seine Herausforderin Anke Rehlinger (SPD) getroffen. Die Veröffentlichung des neuen Saarlandtrends am Vortag sorgte für spannenden Gesprächsstoff.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja