Wirtschaftsprognose für das Saarland (Foto: Heitz/IHK)

Saarland ist unproduktivstes West-Bundesland

  03.03.2019 | 13:51 Uhr

Das Saarland ist das unproduktivste westdeutsche Bundesland. Das geht aus einer Analyse des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle hervor, die der ARD vorliegt. Allerdings ist die Produktivität im Saarland höher als in allen ostdeutschen Bundesländern.

Im Schnitt produzierten ostdeutsche Betriebe bei gleicher Mitarbeiterzahl 20 Prozent weniger als westdeutsche Betriebe. Zum Teil habe das auch mit dem Fehlen von Konzernzentralen im Osten zu tun.

Mehr als 460 der 500 größten deutschen Unternehmen haben ihren Sitz im Westen Deutschlands.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 03.03.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen