Ein Schild weist auf die Maskenpflicht in der Schule hin (Foto: picture alliance/Moritz Frankenberg/dpa)

Maskenpflicht im Saarland wohl schon ab 5. Klasse

  03.11.2020 | 16:41 Uhr

Im Saarland wird die Maskenpflicht an Schulen offenbar ausgeweitet. Nach Plänen von Bildungsministerin Streichert-Clivot (SPD) sollen Masken demnach schon bald ab Klassenstufe fünf im Unterricht getragen werden.

Bisher ist eine Maske für Schülerinnen und Schüler erst ab Klassenstufe zehn verpflichtend. Für Lehrkräfte wird sie lediglich empfohlen. Wie ein Sprecher des Bildungsministeriums dem SR mitteilte, soll das nun geändert werden und eine Maskenpflicht schon ab Klassenstufe 5 gelten.

Hermann Josef Schmidt Bürgermeister von Tholey zur Schulsituation
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.11.2020, Länge: 04:03 Min.]
Hermann Josef Schmidt Bürgermeister von Tholey zur Schulsituation

Die Bildungsministerin betonte, dass Schulen und Kitas keine Treiber der Corona-Pandemie seien, es müssten aber weitere Maßnahmen ergriffen werden. Damit könnten die Einrichtungen auch bei steigenden Infektionszahlen geöffnet bleiben.

Kleinere Klassengruppen geplant

Maskenpflicht in der Schule: Nichts Neues fürs Johanneum
Audio [SR 3, (c) SR/Frank Falkenauer, 04.11.2020, Länge: 02:05 Min.]
Maskenpflicht in der Schule: Nichts Neues fürs Johanneum

Außerdem kündigte Streichert-Clivot an, die Gruppen zu verkleinern. Allerdings fehle dafür Personal, weshalb die mobile Lehrkräftereserve "massiv verstärkt" werden müsse. So solle verhindert werden, dass Schulen geschlossen werden müssten, weil Lehrkräfte unter Quarantäne stehen. Auch die Bezugsgruppen, nach denen das Gesundheitsamt Quarantänemßnahmen festlegt, sollen nach Angaben des Bildungsministeriums verkleinert werden. So solle eine schnellere Kontaktnachverfolgung durch die überlasteten Gesundheitsämter ermöglicht werden.

Saarländischer Ministerrat beschäftigt sich mit neuen Maßnahmen an Schulen
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.11.2020, Länge: 01:42 Min.]
Saarländischer Ministerrat beschäftigt sich mit neuen Maßnahmen an Schulen

Kita-Träger sollen zudem mehr Geld bekommen, damit sie mehr Personal einstellen können. Wann die Maskenpflicht ab Klassenstufe fünf im Saarland eingeführt werden könnte, steht noch nicht fest. Streichert-Clivot wollte die Maßnahmen am Dienstag im Ministerrat vorstellen und in der Schulverordnung verankern. Das Ergebnis steht noch aus.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 03.11.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja