Tobias Hans und Annegret Kramp-Karrenbauer 2018 (Foto: dpa/Oliver Dietze)

Das Jahr 2018 in 18 Fragen

 

Kramp-Karrenbauers Wechsel nach Berlin, die Finanzaffäre beim LSVS, die Situation bei Neue Halberg Guss: Gleich mehrere Themen haben in diesem Jahr regelmäßig für Schlagzeilen gesorgt. Auch die Nachwirkungen der Unwetter im Frühsommer zeigen sich teils heute noch. Können Sie sich an alle wichtigen Ereignisse 2018 erinnern? Testen Sie sich selbst in unserem Quiz.

2018 in 18 Fragen

Frage 1 von 18

Es war ein politisches Erdbeben: Annegret Kramp-Karrenbauer trat Anfang des Jahres als saarländische Ministerpräsidentin zurück, um nach und nach in die Fußstapfen von Angela Merkel zu treten. Erst Generalsekretärin - mit 99-prozentiger Rückendeckung ihrer Partei. Dann die denkbar knappe Kampfabstimmung zum Jahresende, als es um den Parteivorsitz ging. 17 Stimmen hatte AKK letztlich mehr als ihr größter Konkurrent …

Artikel mit anderen teilen