Blick auf die Stadt Paris (Foto: imago/Peter Widmann)

Saarlandbüro in Paris weiter führungslos

  01.03.2019 | 10:28 Uhr

Die saarländische Vertretung in Paris bleibt weiter ohne personelle Leitung. Das zuständige Europaministerium sagte dem SR, das Büro werde weiter von der saarländischen Vertretung in Brüssel und der Europaabteilung im Finanzministerium aus betreut. Damit ist der Posten seit über einem Jahr - mit einer Unterbrechung von sechs Monaten - unbesetzt.

Damals wurde die bis dahin Verantwortliche Anne Funk Regierungssprecherin in der Saarbrücker Staatskanzlei. Eine zwischenzeitlich auch fürs Pariser Büro eingestellte Referatsleiterin im Finanz- und Europaministerium wurde nach ihrer Probezeit nicht weiter beschäftigt.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 01.03.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen