Das Bauamt in Saarbrücken. (Foto: Pasquale d´Angiolillo)

Sieben Bewerber für Saarbrücker Baudezernentenamt

Patrick Wiermer   09.10.2020 | 17:26 Uhr

Für das seit dem 1. Oktober vakante Baudezernentenamt in Saarbrücken gibt es insgesamt sieben Bewerber. Laut Stadtverwaltung handelt es sich um eine interne und sechs externe Bewerbungen. Alle Kandidaten erfüllten die formalen Voraussetzungen.

Bereits bekannt ist die Kandidatur von Martin Welker, der Chef der stadteigenen Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung. Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) hatte ihn ins Spiel gebracht.

Die Bewerbungsfrist endete am 3. Oktober. Die Stadtratsfraktionen können allerdings noch bis zur voraussichtlichen Wahl am 3. November eigene Vorschläge einbringen.

Der bisherige Saarbrücker Baudezernent Professor Heiko Lukas war zum ersten Oktober vorzeitig aus dem Amt geschieden. Er hatte den Wunsch geäußert, Aufgaben auf Landesebene übernehmen zu können.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja