Ein Mann läuft an einem SPD-Logo vorbei. (Foto: dpa)

Saar-SPD befürwortet Doppelspitze

  24.06.2019 | 21:50 Uhr

An der Spitze der SPD soll künftig auch eine Doppelspitze stehen können. Das hat der SPD-Vorstand entschieden. Die saarländischen Spitzenpolitikerinnen Anke Rehlinger und Josephine Ortleb hatten sich zuvor für eine mögliche Doppelspitze ausgesprochen.

SPD-Landeschefin Rehlinger sagte dem SR, die Partei habe ein "faires Verfahren" beschlossen. Auch die Mitglieder würden in "maximaler Breite" an der Wahl der neuen Parteispitze beteiligt werden. Das würde deren Legitimation erhöhen.

Video [aktueller bericht, 24.06.2019, ab 13:18 Min.]
Nachrichten

Die Bundestagsabgeordnete Josephine Ortleb sagte, der Teamgedanke müsse in der Partei wieder nach vorne gebracht werden. Dafür sei ein Team aus einem Mann und einer Frau die beste Variante. 

SPD sucht Fahrplan für Neuwahl des Parteivorsitzes
Audio [SR 2, Katrin Aue, 24.06.2019, Länge: 02:58 Min.]
SPD sucht Fahrplan für Neuwahl des Parteivorsitzes

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 23.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen