Das Rathaus in Rehlingen-Siersburg (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Bald neuer Bürgermeister für Rehlingen-Siersburg?

Stephan Deppen   21.01.2021 | 11:51 Uhr

In Rehlingen-Siersburg wird in diesem Jahr voraussichtlich noch ein neuer Bürgermeister gewählt. Hintergrund ist die angeschlagene Gesundheit des parteilosen Bürgermeisters Ralf Collmann.

Am 1. November 2018 hatte der parteilose Collmann sein Amt angetreten, seit Januar letzten Jahres war er aber fast durchgehend krankgeschrieben. Noch im Sommer hatte er gehofft, sein Amt wieder ausüben zu können. Ein Versuch, im September wieder ins Amt zurückzukehren, war nach zwei Wochen gescheitert.

Gemeinderat entscheidet

Das nun vorliegende Gutachten des Amtsarztes schildere seinen Gesundheitszustand zutreffend, das müsse er akzeptieren, so bitter es auch sei, sagte der parteilose Bürgermeister dem SR. Insofern wäre er nun mit der Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand einverstanden.

In der nächsten Woche entscheidet der Gemeinderat, ob er der Empfehlung des Gutachters folgt - dann muss binnen sechs Monaten ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 21.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja