Der Dillinger Hochofen leuchtet (Foto: Jörg Thönes (SR 3-Hörerfoto))

Dillinger-Betriebsrat lässt Hochofen leuchten

  26.10.2021 | 07:58 Uhr

Seit dem frühen Dienstagmorgen wird in Dillingen der Hochofen 4 der Dillinger Hütte angestrahlt. Mit der Illumination will der Betriebsrat des Unternehmens auf einen bundesweiten Aktionstag hinweisen, den man im Saarland zusammen mit den Saarlouiser Ford-Beschäftigten begehen will.

Bei dem für Freitag geplanten Aktionstag der Stahlindustrie geht es darum, dass die Mitarbeiter unter anderem zukunftsfähige Arbeitsplätze und eine sichere Ausbildung fordern. Außerdem soll auch auf Entlassungen verzichtet werden.

Gemeinsamer Sternmarsch

Im Saarland ist für Freitag unter anderem ein Sternmarsch der Mitarbeiter der Dillinger Hütte zusammen mit den Beschäftigten des Saarlouiser Ford-Werks geplant.

Die Zukunft des Saarlouiser Autowerks ist nach wie vor ungewiss. Erst am Montag hatte der Hersteller wegen des anhaltenden Halbleitermangels erneut Kurzarbeit angekündigt.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau vom 26.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja