Parkende Busse der SaarVV (Foto: SR)

Online-Umfrage zur Mobilität der Zukunft

  22.07.2018 | 12:07 Uhr

Die saarländischen Kommunen werden in einer Online-Umfrage zur Mobilität befragt. Das Verkehrsministerium teilte mit, Ziel sei es, Klimaschutz, Digitalisierung und ÖPNV weiterzuentwickeln und stärker miteinander zu verschränken. Die Befragung solle unter anderem auch Erkenntnisse über langfristige Planungen der Kommunen in Sachen Mobilität liefern.

"ÖPNV ist besser als sein Ruf"
Audio
"ÖPNV ist besser als sein Ruf"
Um was es bei dieser Abfrage geht, erzählt im Interview mit SR 3-Moderatorin Renate Wanninger der Staatssekretär im Verkehrsministeriums Jürgen Barke (SPD).

Erfasst würden daher unter anderem auch laufende oder geplante Aktivitäten in den Bereichen Elektromobilität, Radverkehr, ÖPNV und Parkplatzsituation. Die Umfrageergebnisse würden mit Prognosen des zukünftigen Mobilitätsverhaltens und der Verkehrsnachfrage abgeglichen. So lasse sich ermitteln, wie gut das Saarland bisher für zukünftige Mobilitätsanforderungen gerüstet sei und an welchen Stellen noch gehandelt werden müsse.

Den ÖPNV zukunftsfähig weiterentwickeln
Audio
Den ÖPNV zukunftsfähig weiterentwickeln

Auf der Datengrundlage solle eine Gesamtstrategie des Saarlandes für die Zukunft der Mobilität entwickelt werden. Die Befragung der Kommunen läuft über einen Zeitraum von drei Wochen.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 22.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen