Eine Frau wirft einen Stimmzettel in eine Urne. (Foto: dpa/Fredrik Von Erichsen)

ÖDP Saar will zur Bundestagswahl antreten

  28.06.2020 | 12:49 Uhr

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) im Saarland will zur Bundestagswahl im nächsten Jahr antreten. Außerdem wurde Jorgo Chatzimarkakis als Landesvorsitzender bestätigt.

Die Partei werde Kandidaten für alle vier saarländischen Wahlkreise und für eine Landesliste aufstellen. Das hat der Landesparteitag beschlossen. Der Parteitag bestätigte am Samstag zudem Jorgo Chatzimarkakis als ÖDP-Landesvorsitzenden. Ihm zufolge wird die Partei auch bei der Landtagswahl im Saarland in zwei Jahren antreten.


Die ÖDP-Politikerin Manuela Ripa wird Mitte Juli ins Europäische Parlament nachrücken – als einzige Abgeordnete aus dem Saarland.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 28.06.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja