An einem Haltegriff eines Pflegebettes in einem Seniorenheim hängt ein weißes Deko-Herz an einem roten Band. (Foto: Jonas Güttler/dpa)

Neues Seniorenheim in Gersheim

  17.03.2021 | 14:50 Uhr

In Gersheim kann eine geplante Seniorenwohnanlage gebaut werden. Nach Angaben des Gemeinderats wurde hierfür ein Investor und Betreiber gefunden. Die genauen Kosten stehen noch nicht fest.

Auf dem Gelände des ehemaligen Kalkwerks in Gersheim soll eine Seniorenwohnanlage mit Betreutem Wohnen entstehen. Der Gemeinderat hatte am Dienstagabend die entsprechende Änderung des Flächennutzungsplanes "Hinter dem Kalkwerk“ vorgenommen und somit die Voraussetzung für die geplanten Bauprojekte geschaffen. 

Konkrete Planungen beginnen

Bürgermeister Michael Clivot (SPD) sagte dem SR, das brachliegende Gelände solle sinnvoll genutzt werden. Es sei für ein solches Projekt gut geeignet, da sich in der Nähe auch Ärzte, eine Apotheke und gute Einkaufsmöglichkeiten befänden.

Clivot betonte, der Gemeinde sei es gelungen, einen erfahrenen Investor und Betreiber zu finden. Die konkreten Planungen könnten jetzt anlaufen. Über die exakten Kosten könne der Investor noch keine Angaben machen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 17.03.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja